stranger renault

Projet 900

Renault Projet 900
1959
scroll

GEGEN DEN

STROM

Anfang der 1960er Jahre entwickelte Renault mehrere Prototypen. Man wollte den Innenraum für mehr Komfort optimieren. Design und Linienführung dieser Prototypen wirkten mit der Cab-Over-Form und dem Heckmotor etwas merkwürdig, garantierten dafür aber eine gute Aufenthaltsqualität (großer und heller Innenraum). Es gab mehrere Projektfahrzeuge, u. a. den Renault Projet 600 (auf der Basis des Renault Dauphine) und den Renault Projet 900 mit derselben Architektur, aber anderen Details.

1959
Twinner_projet900_001
Twinner_projet900_002
Twinner_projet900_003

lebensgefühl

DESIGNERPHANTASIE

Es ist nicht ganz leicht, beim Renault Projet 900 zwischen Front und Heck zu unterscheiden. Der Grund: Sergio Coggiola (15 Jahre bei Ghia in Turin) und Michel Béligond (begabter Renault-Designer) hatten sich zugunsten des Innenraums für eine ungewöhnliche Form entschieden. So rutschte die Kabine (vom Typ Van und damit der Zeit voraus) nach vorn, der Motor wurde dahinter platziert. Der Antrieb selbst blieb jedoch in der Mitte vor den Hinterrädern!

Twinner_projet900_004

innen

DOPPELMOTOR

Der 80 PS-Motor des Renault Projet 900 war ein 1,7 Liter-V8-Motor und befand sich in der Mitte, aber trotzdem hinter der Fahrgastzelle. Im Grunde bestand er aus zwei Blöcken des Renault Dauphine, die durch eine spezielle Kurbelwelle verbunden waren. Darüber hinaus war der Renault Projet 900 aus Aluminium (schon damals wollte man das Gewicht reduzieren!), und die Aufhängungen waren für mehr Komfort pneumatisch.

Twinner_projet900_005
Berühren Sie das Auto, um mit der Erkundung zu beginnen
360°

soundtrack

HÖR DIR

DIESEN

FLOW AN

Ein besonderes Fahrzeug hat einen besonderen Sound verdient: So klingt der Renault Projet 900.

technische Merkmale

V8-Motor

  • leistung und Motorisierung

    Höchstgeschwindigkeit: über 140 km/h

    V8-Motor

    1690 cm3, ca. 80 PS

  • abmessungen
    länge 4,33 m
    breite 1,78 m
    höhe 1,55 m
  • architektur

    - Typ Van mit nach vorn verschobener Kabine

    - Motor hinter der Fahrgastzelle, aber trotzdem in der Mitte, da vor den Hinterrädern.

The Originals Store

EINZIG UND

EINZIGARTIG

Besuchen Sie für Produkte, die ebenso originell wie der Renault Projet 900 sind, den Renault-Shop The Originals.

vermächtnis

EINZIGARTIES

KONZEPT

Beim Renault Projet 900 blieb es beim Prototyp. Allerdings zeigte dieses Projekt, dass es der Marke ab den 1960er Jahren um den Innenraum ging. Somit kann der Renault Projet 900 als geistiger Urahn des Renault Espace aus dem Jahr 1984 betrachtet werden, der die Ära der Vans einleitete, die sowohl Innenraum als auch Modularität zu bieten hatten.

Heritage_Projet900_001
Heritage_Projet900_002
erkunden
The Originals