alle ans steuer

Type II

Type II
1923
scroll

DAS ENDE DER

CHAUFFEURE

Am Ende des Ersten Weltkriegs bemerkt Renault eine neue Klientel, die sich für seine Fahrzeuge interessieren könnte. Der Automobilbauer entschließt sich daher, ihnen simple und einfach zu wartende und einfach zu fahrende Modelle anzubieten, so dass kein Chauffeur mehr benötigt wird. Das erste Fahrzeug dieser Art wird der Renault 10 CV Type GS (1920), der sich dann zum Type IG und später zum Type II entwickelt.

1923

innen

KEINE

VERBINDUNG

NÖTIG

Der Renault Type II verfügt über mehrere interessante Merkmale. Zunächst sind das Getriebe, die Antriebswelle und der Achstrieb fest miteinander verbunden, ohne jedes mechanische (Kardangelenke) oder flexible (Flectors) Gelenk. Des weiteren wird die Hinterradaufhängung durch eine querliegende Einblattfeder gewährleistet. Das Modell wird in verschiedenen Ausführungen angeboten.

soundtrack

HÖR DIR DIESEN

FLOW AN

Die Klänge des Renault Type II versetzen uns fast 100 Jahre in der Zeit zurück.

archive

AN DIE HAUSTÜR

GELIEFERT

Der hier präsentierte Kastenwagenversion des Type II trägt die Farben von Felix Potin, des berühmten Lebensmittelhändlers, der sein erstes Geschäft 1844 in Paris eröffnet. Seine Handelskette wird 1995 aufgelöst, nachdem sie bis zu 1.300 Läden zählte. Unter den modernen Verkaufsmethoden, die diese Handelskette einführte, gab es ab 1870 einen Hauslieferdienst, zunächst mit Pferdekutschen und dann mit Automobilen (dank der Unterstützung des Renault Type II), die 217 Gemeinden des Pariser Großraums abdeckten.

technische Merkmale

10-PS-MOTOR

  • produktion

    Zahlen nicht verfügbar

  • leistung und Motorisierung

    4-Zylinder-Reihenmotor

    2.120 cm3 – 10 PS

    3-Gang-Getriebe + Rückwärtsgang

    65 km/h

  • abmessungen
    länge 4,01 m
    breite 1,75 m
    höhe 2,12 m
  • architektur

    Hinterradantrieb mit Frontmotor

    Karosserie auf separatem Fahrgestell

The Originals Store

TYPISCH

Ob echter Renault-Fan oder einfach Liebhaber von Oldtimern, es ist für jeden etwas dabei.

erkunden
The Originals