vorderradantrieb im doppelpack

R17 TL

R17
1972
scroll

GEWINNERDUO

Die im Jahr 1971 präsentierten Renault 15 und Renault 17 bleiben ein Sonderfall in der Automobilgeschichte. Auf Basis der Plattform des Renault 12 entschließt sich die Marke mit dem Rhombus dafür, nicht einen, sondern zwei Coupés mit 4 Sitzen anzubieten!

1972
R17_01
R17_02
R17_03

innen

BLÜTEN

UND CAPS :

SOMMER IM R17

Der Renault 17 ist der allererste Coupé mit Vorderradantrieb von Renault. Der Renault 17 hat sich gekonnt hervorgetan, insbesondere mit einem einzigartigen Armaturenbrett mit Messanzeigern mit vier Schirmbedeckung in den ersten Versionen. Weitere Originalität: seine legendären „Blütensitze“, die ab 1976 in den neu designten Versionen anzutreffen sind. Der Renault 17 ist mit Faltdach erhältlich und für die Sammler eine Rarität: Es gibt ihn auch in einer Sportausführung Gordini (mit einem Motor mit 108 PS und 1.605 cm3).

R17_04

soundtrack

HÖR DIR DIESEN

FLOW AN

Das charakteristische Geräusch des Renault R17 ist zweifelsohne das Geräusch der Blütensitze mit ihren zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten. Entdecken Sie eine heimische Atmosphäre.

archive

GLÜCKSBRINGER

Eine kleine Anekdote zum Weitererzählen: Da die Zahl 17 in Italien als Unglückszahl gilt (wie die 13 in Frankreich), wurde der Renault 17 dort in „177“ umbenannt. Wenn dieser Name auch auf den Aberglauben zurückzuführen ist, so bleibt die Namensänderung des Renault R17 in den Vereinigten Staaten unerklärlich. Auf diesem Markt machte der Renault 17 unter dem Namen „Sports Coupé“ Karriere.

R17_05

technische Merkmale

BIS ZU

185 KM/H

  • produktion

    etwa 95.000 Exemplare zwischen 1971 und 1979

  • leistung und Motorisierung

    4-Zylinder mit Vergasern von 1.565 cm3 bis 1.647 cm3 je nach Version

    von 90 bis 108 PS je nach Version

    170 bis 185 km/h je nach Version

  • abmessungen
    länge 4,26 m
    breite 1,63 m
    höhe 1,32 m
  • architektur

    Coupé Fließheck

The Originals Store

ZWEI IN

EINEM

Ob echter Renault-Fan oder einfach Liebhaber von Oldtimern, es ist für jeden etwas dabei.

erkunden
The Originals